Vom 30. Oktober bis zum 22. November 2015 gastiert die Ausstellung »Mein letztes Hemd« in der Namen-Jesu-Kirche in der Bonner Innenstadt.

Die Vernissage findet am 30.10.2015 um 15.00 Uhr in der Bonngasse 8, 53111 Bonn statt. Bischof Dr. Matthias Ring wird die Ausstellung eröffnen, gefolgt von einer Kuratorenführung.

Einen Einblick in das umfangreiche Begeleitprogramm erhalten Sie hier:

Stiftung Namen-Jesu-Kirche

Bonngasse 8
53111 Bonn

Öffnungszeiten:
Dienstag und Mittwoch 11.30 - 14.30 Uhr
Donnerstag, Freitag und Samstag 11.30 - 17.30 Uhr
Sonntag 14.30 - 17.30 Uhr

Montag geschlossen.


Die Ausstellung »Mein letztes Hemd« ist ein künstlerisches Experiment
neugieriger, mutiger und wacher Menschen jeden Alters.

Ausgehend von den beiden Material- Elementen Leinwand und Sterbehemd
haben sich Künstler sehr persönlich mit dem Tod auseinandergesetzt und dies bildnerisch festgehalten. Entstanden ist eine vielfältige Ausstellung, die viel
mehr als nur das Lebensende beleuchtet.

»Der Tod ist nicht nur Schlussstrich. Er ist nicht nur das Tor, das zum Eigentlichen führt. Er hat mit diesem Leben schon sehr viel zu tun.«

Peter Neysters


I
I